Digitales und analoges Tüfteln für Unterricht und Bildungspraxis

Webinare für Lehrkräfte und Multiplikator*innen

Was das Projekt auszeichnet

Informatische Grundbildung und Einsatz digitaler Technologien

In unseren Webinaren lernen Lehrkräfte, Lehramtsstudierende und Multiplikator*innen wie Bibliotheksbeschäftigte und Personen im non-formalen Bildungsbereich zeitgemäße Ansätze zu informatischer Grundbildung kennen und erlernen Beispiele für den Einsatz digitaler Technologien im Unterricht bzw. in der Praxis. Das Besondere: In den Webinaren wird gemeinsam mit den Teilnehmenden getüftelt - sowohl digital als auch analog. Die benötigten Materialien erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld zugesandt.

Tipps zur Umsetzung: 

  • Webinartool (z.b. BigBlueButton) und stabile Internetverbindung
  • Technik-Checkup im Vorfeld empfehlenswert für einen reibungslosen Ablauf
  • 2 Coaches parallel Arbeit in Break-Out Sessions
  • Einbindung von Off-Screen-Aktivitäten
  • gute Planung der Pausen
weitere Informationen

Infos zum Projekt

location_city

Träger des Projekts

Junge Tüftler gGmbH

person_pin

Ansprechpartner/in

Julia Kleeberger

E-Mail: juliajunge-tueftler.de

Telefon: 0176 853 447 39

list

Themenfelder

Digitale Bildung

thumb_up_alt

Geeignet für

Lehrkräfte

Multiplikator*innen