Event  

Webinar: "Nanomagnete in der Umwelttechnik" 

Am 25. Juni 2019 findet das Webinar zum Thema "Nanomagnete in der Umwelttechnik" statt. Hier können Lehrkräfte weiterführender Schulen kostenlos von zuhause aus ihre Kenntnisse und Kompetenzen in den Themenschwerpunkten Nanotechnik, Magnetismus, Ferrofluide und Experimente für Schüler*Innen erweitern.

Aufbruch ins Reich der Zwerge: Nanopartikel haben faszinierende Eigenschaften, die in Forschung und Entwicklung einzigartige Möglichkeiten eröffnen. Anhand von ferromagnetischen Nanoteilchen, sogenannten Ferrofluiden, können Schüler*innen diese Eigenschaften aktiv erforschen. So können Wechselwirkungen und alltagsbezogene Anwendungsmöglichkeiten von Magneten und ferromagnetischen Materialen forschend-entdeckend erlernt werden. Wie Sie dies mit einfachen Mitteln auf motivierende Weise umsetzen, zeigen wir am Beispiel eines spannendes Versuchs aus der modernen Umwelttechnologie. 

Während des Webinars werden nicht nur Erkenntnisse gewonnen, sondern auch das didaktische Potential der Thematik wird herausgearbeitet. Dieses liegt nicht nur darin, dass sie auf verschiedenen Kompetenzniveaus anwendbar ist, sondern sie kann ebenfalls zu einem problemorientierten und forschenden Unterrichts beitragen. Dabei werden unter anderem auch Gestaltungsvorschläge gemacht und Ideen und Tipps zur Durchführung und zur Materialauswahl mit auf den Weg gegeben.

Datum: Dienstag, 25.06.2019, 17-18 Uhr