News  

Online-Schulungen für MINT-Netzwerke

Einstieg in Tools und Maßnahmen der Netzwerkarbeit mit Zeit zum gemeinsamen Austausch

Die Online-Schulungen sind ein neues Format aus dem Netzwerk der MINT-Regionen. Durch die aktuelle Krise verlagern viele Netzwerke ihre Angebote ins Netz und stehen vor einer großen Auswahl an digitalen Tools. Unsere Reihe soll den Einstieg in diese Werkzeuge erleichtern und auch Raum für individuelle Fragen lassen. Zu Beginn stellt die Referentin/der Referent das digitale Tool vor und im Anschluss können individuelle Fragen gestellt werden.

An Auftakt machte am 5. Juni 20 die Online-Schulung #1: Einstieg in Video-Konferenzen mit zoom. Tools wie zoom ermöglichen einen fast persönlichen Kontakt mit Kollegen, Auftraggebern und Netzwerkpartnern. Egal ob kurzer informeller Austausch mit der Kollegin, ein offizielles Austauschformat mit Stakeholdern oder die Umsetzung eines Workshops – eine Verlagerung in den digitalen Raum ist durch die Nutzung von Video-Konferenzen in fast allen Fällen möglich. Hier geht es zur Aufzeichnung.

Am 11. Juni 20 schloss sich die Online-Schulung #2: Einstieg in Podcasts an. Im Ohr der Zielgruppe: Mit der Corona-Krise gibt eine zunehmende Anzahl an neuen Formaten und steigende Abrufzahlen von Podcasts. Doch was genau verstehen wir unter einem Podcast? Welche inhaltlichen und technischen Vorgaben sind zu beachten? Und wie kann dieses Format auch von den MINT-Regionen genutzt werden? Hier geht es zur Aufzeichnung.

Vor den Sommerferien am 15. Juni 20 ging es noch um Online-Schulung #3: Einstieg in Projektmanagement mit Trello: Mit einem Trello Kanban Board können auch MINT-Netzwerke ihre Arbeit organisieren. Egal wo und wann gerade an den Themen gearbeitet wird, alle Akteure haben Transparenz über den Projektstand und die anstehenden Aufgaben. Gerade jetzt, wo Projektteams auf verschiedene Heimarbeitsplätze aufgeteilt arbeiten, ist diese zentrale Planungsstelle besonders wichtig. Hier geht es zur Aufzeichnung.


Nach der Sommerpause setzen wir die Online-Schulungen fort.