News  

Neue Saison für „Technovation Girls Germany“

Jetzt anmelden bei dem Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Technovation Girls Germany unterstützt Mädchen dabei, mit Hilfe von eigenen Apps Antworten auf soziale und ökologische Herausforderungen ihrer Lebenswelt zu finden. Ab jetzt können Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren sich auf https://technovationchallenge.de/ registrieren und mithilfe des Technovation Girls Curriculums eigene Ideen und Apps entwickeln.

Das Programm läuft von September 2021 bis Mai 2022. Im April 2022 können die Teams mit ihrer App am internationalen Technovation Wettbewerb teilnehmen.

Für den digitalen Kick-off stehen zwei Daten zur Auswahl: der 24.9. oder der  15.10., jeweils um 14-16 Uhr.

Technovation Girls Germany wird in Deutschland durch den RTL Spendenmarathon gefördert und von verschiedenen Partnerunternehmen unterstützt. Es ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und der US-amerikanischen Non-Profit-Organisation Technovation. Seit 2010 haben bereits über 25.000 Mädchen aus mehr als 100 Ländern am Technovation Girls Programm teilgenommen und Apps zur Lösung lokaler Probleme entwickelt.