News  

 „MI(N)T machen erwünscht!“

Mit dieser neuen Broschüre wollen die rheinland-pfälzischen Ministerien für Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft mehr Mädchen und junge Frauen für MINT gewinnen

Ziel der Broschüre ist es, den Akteurinnen und Akteuren entlang der Bildungskette wie Kindertagesstätten, Schulen, Hochschulen, Wirtschaftskammern, Kommunen, Bildungsträgern, Stiftungen, Vereinen und Verbänden Handlungsempfehlungen für die geschlechtersensible Planung, Durchführung und Weiterentwicklung von MINT-Projekten zu geben. In jedem Kapitel finden sich Best-Practice-Beispiele und Hinweise auf weiterführende Materialien, Ideen und Praxisvorschläge. Die Broschüre gibt gute Hinweise und praxisnahe Tipps zum geschlechtersensiblen Unterricht und unterstützt damit Lehrerinnen und Lehrern bei der Gestaltung ihres Unterrichts.

Außerdem bietet die Broschüre einen Überblick über MINT-Fortbildungsmöglichkeiten In Rheinland-Pfalz.