Event  

MINT-Fachtag zur Stärkung des MINT-Unterrichts

Die Universität Bremen und verschiedene Forschungseinrichtungen laden am 10.03.2020  Lehrerinnen und Lehrer ein, ihre Schülerlabore zu besuchen, interessante Projekte für Schülerinnen und Schüler kennenzulernen und die Experimente selbst zu testen. 

Das Programm startet um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Auftakt. Im Anschluss besteht die Wahl zwischen mehreren anschaulichen Fachvorträgen. Sie geben einen Einblick in aktuelle Forschungsgebiete und zeigen verschiedene Anwendungsbereiche. Der inhaltliche Fokus liegt dabei auf dem Themenfeld "Digitalisierung in den MINT-Fächern". Zahlreiche Workshops und Labore laden Sie am Nachmittag zum Forschen und Mitmachen ein.

Der MINT-Fachtag ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universität Bremen und des Landesinstitut für Schule Bremen (LIS), unterstützt durch verschiedene Forschungseinrichtungen und regionalen Unternehmen.