News  

MINT-Regionen sind bei der Code Week dabei

Gleich zwei MINT-Regionen schließen sich den Code Week Regio-Hubs an und organisieren eine regionale Ausgabe der Aktionswochen

Die Code Week lädt Kinder und Jugendliche dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. In zwei Aktionswochen im Herbst können sie in spannenden Workshops und Mitmachangeboten den spielerischen Umgang mit Hard- und Software erproben und entdecken, wie viel Spaß, Kreativität und Teamwork im Programmieren steckt.

In den Code Week Regio-Hubs schließen sich engagierte Menschen und Organisationen zusammen – darunter Bildungsinitiativen, Stiftungen, Hochschulen, Bibliotheken, Unternehmen und Wirtschaftsförderungen – die bei sich vor Ort jungen Menschen Lust aufs Coden und Tüfteln machen wollen. Aktuell gibt es bundesweit neun Regio-Hubs in acht Bundesländern – Tendenz steigend.

Bislang sind Kassel und Jena die MINT-Regionen, die sich als Code Week Regio-Hub aktiv an der Code Week beteiligen.

Die Netzwerkkoordinator:innen der MINT-Regionen sind eingeladen, sich in unserem Community Call am 16. März 2022 um 14 Uhr über die Beteiligungsmöglichkeiten an der Code Week auszutauschen. Hier geht es zur Anmeldung.