News  

In eigener Sache: Kolleg*in gesucht!

Zum Ausbau des MINT-Regionen-Programms der Körber-Stiftung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in der Hamburger HafenCity in Vollzeit (40 Std./Woche) und zunächst 2 Jahre befristet einen

Programm-Manager (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Koordination einer online-gestützten MINT-Akademie (Webinare & Blended-Learning-Format)
  • Planung und Durchführung des jährlichen MINT:Barcamps
  • Betreuung von Newsletter und Webseite www.mint-regionen.de
  • organisatorische und administrative Unterstützung des Wettbewerbs Digital Skills und des Körber-Dialogs MINT-Regionen
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, gerne in einem größeren Wirtschaftsunternehmen
  • nachweisbare Erfahrungen in Projektmanagement, Netzwerkarbeit und Veranstaltungsorganisation
  • praktische Kenntnisse in der Erwachsenenbildung, vorzugsweise mit Online-Formaten sowie in der Erstellung von Lernmaterialien
  • Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Themen und MINT-Bildung
  • sicherer Umgang mit Office-Produkten und digitalen Projektmanagement-Tools
  • hohes Organisationstalent, eigeninitiatives und strukturiertes Arbeiten

Sie haben Lust auf ein anspruchsvolles und anregendes Umfeld, abwechslungsreiche Aufgaben und die Arbeit in einem kleinen engagierten Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen inklusive Gehaltsvorstellung bis zum 31.05.2019 per Mail an Frau Nadine Glauer, Körber-Stiftung, Personal, Kehrwieder 12, 20446 Hamburg, glauer@koerber-stiftung.de (Anhänge max. 10 MB und als PDF).

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Bereichs, Frau Julia André, unter Tel.: +49 40 808192 149 zur Verfügung.