News  

Projektleitung für Qualitätsentwicklung von MINT-Initiativen gesucht!

Das Nationale MINT Forum startete mit seinen Mitgliedsorganisationen Deutsche Telekom Stiftung, Joachim Herz Stiftung, Körber-Stiftung, Siemens Stiftung, Stifterverband und Stiftung Haus der kleinen Forscher einen systematischen Roll-Out zur Qualitätsentwicklung von MINT-Initiativen. Zur Leitung des Projekts, das operativ bei der Körber-Stiftung angesiedelt ist, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Programm-Manager/in gesucht.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle Ausgestaltung und operative Umsetzung des Projekts
  • Entwicklung eines Train-the-Trainer-Programms inkl. entsprechender Schulungsunterlagen und Workshopformate
  • Durchführung von bundesweiten Schulungen sowie Begleitung von regionalen Workshops und Beratung vor Ort
  • Umsetzung eines Online-Tools zur Selbstanalyse
  • Unterstützung bei Monitoring und Evaluation

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige fundierte Berufserfahrung
  • praktische Kenntnisse im Bereich Qualitätsentwicklung, Monitoring und Evaluation
  • MINT-Hintergrund oder Erfahrungen in der MINT-Vermittlung von Vorteil
  • nachweisbare Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, insbesondere mit der Konzeption von Workshops und Schulungsmaterialien
  • sicherer Umgang mit Office-Produkten und digitalen Projektmanagement-Tools
  • hohes Organisationstalent, eigeninitiatives und strukturiertes Arbeiten

Der Arbeitsplatz ist in der Hamburger HafenCity, die Stelle ist in Vollzeit (40 Std./Woche) zu besetzen und zunächst auf 2 Jahre befristet.

Für Ihre Rückfragen stehen Julia André (49 40 808192 149)  und Dr. Stephanie Kowitz-Harms (040 808 192 152) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss ist der 27. November 2019.