News  

Diana Knodel weckt Begeisterung fürs Tüfteln und Programmieren

Die Gründerin von App Camps im Podcast der Körber-Stiftung

Wer an unserer Gesellschaft teilhaben und sie mitgestalten möchte, braucht digitale Kompetenzen, in Zukunft gilt das noch einmal mehr als heute. Wer programmieren kann, hat dabei quasi Superkräfte – außerdem natürlich großartige Berufsaussichten. Deswegen ist es so wichtig, Kinder und Jugendliche an das Thema heranzuführen und sie zum Ausprobieren zu ermutigen. Das macht die EU Code Week, die in ganz Europa Kinder und Jugendliche zum tüfteln, hacken und coden motiviert. In Hamburg bieten während der Code Week mittlerweile über 50 Organisationen Programm an. Eine davon ist die Bildungsinitiative App Camps, schon seit mehreren Jahren dabei. Diana Knodel, Gründerin von App Camps, erzählt von ihrem Engagement und wie es gehen kann, Begeisterung fürs Programmieren zu wecken.