News  

Green Talents Competition 2019

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ist erneut Gastgeber des "Green Talents - Internationales Forum für High Potentials in Sustainable Development ", um den internationalen Austausch von innovativen grünen Ideen zu fördern. Jedes Jahr werden hier junge Forscher*Innen aus zahlreichen Ländern und wissenschaftlichen Disziplinen geehrt.  

Wie können wir den Wohlstand für die wachsende globale Bevölkerung gewährleisten und gleichzeitig den Verbrauch natürlicher Ressourcen reduzieren? Wie können wir die Biodiversität schützen? Wie können wir mit dem Klimawandel umgehen? Um Antworten auf diese wichtigen Herausforderungen zu finden, ist es notwendig, Nachforschungen anzustellen und sich insbesondere an jungen Nachwuchsforscher*Innen zu orientieren.

Die Green Talents Competition bietet jungen kreativen Köpfen aus der ganzen Welt die Möglichkeit, interdisziplinär in der Entwicklung neuer Ideen zusammenzukommen.  Digitale Technologien spielen dabei eine zentrale Rolle. Darum steht der diesjährige Wettbewerb unter dem Motto "Smart Green Planet – Solutions for a sustainable future”. Es geht darum, große Mengen an Daten schneller und leichter erfassen zu können und so künftigen Herausforderungen sinnvoll begegnen zu können. Daher werden Ideen gesucht, die digitale Technologien sowohl mit nachhaltiger Entwicklung als auch mit dem gesellschaftlichen Wandel verknüpfen. Jungen Nachwuchsforscher*Innen wird im Rahmen dieses Wettbewerbs die Möglichkeit geboten, internationale Akteur*Innen kennenzulernen.

 

Bewerbungsschluss: 22. Mai 2019, 14 Uhr