News  

 

Joachim Herz Stiftung: Förderung von guten Unterrichtsideen in den Naturwissenschaften

Ob neues Konzept, eigenes Projekt oder Geräte für Experimente: Die Hamburger Joachim Herz Stiftung fördert Ideen für einen guten Unterricht in den Naturwissenschaften mit jeweils 2.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 10.11.2018.

Mit der Initiative „LEIFIphysik unterstützt Ihre Unterrichtsidee“ fördert die Joachim Herz Stiftung Unterrichtskonzepte und -ideen für den Unterricht in Physik und weiteren naturwissenschaftlichen Fächern.

Unterstützt werden gute Ideen für:

  • Unterrichtseinheiten
  • Konzepte für einzelne Unterrichtsstunden
  • experimentelle Ansätze
  • Physikprojekte
  • fächerübergreifende Ansätze

Neu entwickelte Konzepte können dabei ebenso unterstützt werden wie bereits erprobte Konzepte Dritter, die für die eigene Schule angepasst und neu implementiert werden sollen.

Diese Kosten werden übernommen:

  • Anschaffungen (z. B. Technik, Experimentiermittel, Lehrmittel)
  • Verbrauchsmaterialien
  • Druckkosten
  • Reisekosten, Honorare, Eintrittsgelder etc., wenn diese für die Umsetzung des Vorhabens notwendig sind

Lehrkräfte können sich bis zum 10.11.2018 bewerben. Die Joachim Herz Stiftung unterstützt bis zu fünf Projekte mit jeweils bis zu 2.000,- EURO. Auch eine Teilfinanzierung mit anderen Fördereinrichtungen ist möglich.