Event  

Fachtag „Mädchen mögen MINT“

Ein Höhepunkt des dritten zdi-Heldinnen-Oktobers ist der Fachtag “Mädchen mögen MINT” am 27. Oktober von 13-17 Uhr

Den ersten zdi-Fachtag „Mädchen mögen MINT“ organisiert die zdi-Landesgeschäftsstelle im Auftrag des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW als einen Höhepunkt des dritten zdi-Heldinnen-Oktobers. Bei diesem Online-Kongress treffen MINT-Macher:innen aus ganz Deutschland zusammen mit Schülerinnen, um gemeinsam an konkreten Fragestellungen und Projektideen zu feilen. Eine Art MINT-Mädchen-Hackathon. Impulse gibt es zudem aus der Wirtschaft, der Wissenschaft und von zdi.NRW, wo seit über 15 Jahren Räume für Mädchen geschaffen werden, die ihrer MINT-Begeisterung nachgehen wollen.

Zielgruppen sind Praktiker:innen der zdi-Community, andere MINT-Akteur:innen aus ganz Deutschland, Schüler:innen, Lehrkräfte, Unternehmens- und Hochschulvertreter:innen sowie allgemein Interessierte.

Alle sind aufgerufen, das eigene Netzwerk und alle Interessierten zu aktivieren: Je mehr Menschen sich an der Tagung beteiligen, umso mehkann gemeinsam erreicht werden. Denn es soll nicht nur geredet werden, sondern alle sollen aktiv werden.

Geplanter Ablauf:
13:00 Uhr Begrüßung

13:30 Uhr Keynotes
Zerrin Börcek, fe:male Innovation Hub
Dr. Michael Heilemann, Universität Regensburg & Vertreter von MINTvernetzt

14:10 Uhr Podiumsdiskussion: Mädchen & MINT bei zdi.NRW
mit PStS Klaus Kaiser, Marike Skiba & Dörthe Masemann

14:50 Uhr Erste Workshoprunde

15:50 Uhr Zweite Workshoprunde

16:50 Uhr Abschlussrunde

17:00 Uhr Online Austausch