News  

Expertengespräch zum MINT-Aktionsplan im BMBF

Im Februar hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den MINT-Aktionsplan veröffentlicht. Darin wird u.a. der Aufbau einer MINT-E-Plattform mit einer Geschäftsstelle sowie die Förderung von regionalen Clustern für die MINT-Bildung angekündigt. Am 6. Juni hat ein Expertengespräch zur Ausgestaltung des Aktionsplans stattgefunden. Geladen waren knapp 40 Akteure aus unterschiedlichen Bereichen der MINT-Bildung, darunter auch Julia André, Leiterin des Bereichs Bildung der Körber-Stiftung.