Körber-Dialog MINT-Regionen

Der Körber-Dialog MINT-Regionen bietet Entscheidern und Akteuren aus Bund, Ländern und Regionen ein Forum für Austausch und Dialog. Er will das Engagement von Zivilgesellschaft sowie Kommunal– und Landespolitik sichtbar machen, die Potenziale regionaler Vernetzung verdeutlichen und den Dialog darüber vorantreiben, wie bestehende Strukturen und neue Initiativen sinnvoll verknüpft werden können.

Mehr erfahren

Verschoben: Körber-Dialog 2020

Der zweite Körber-Dialog MINT-Regionen wird aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie auf das Frühjahr 2021 verschoben. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. 

Ziele des Körber-Dialogs

people

Dialog

Akteure und Entscheider in Dialog bringen

emoji_objects

Sichtbarkeit

Erfolge und Aktivitäten von Bund und Ländern zeigen

find_in_page

Best Practice

Mehrwert regionaler Netzwerkarbeit an Praxisbeispielen zeigen

link

Synergien

Synergien zwischen Aktivitäten erzeugen

Körber-Dialog MINT-Regionen 2019

Zur Veranstaltung

Der erste Körber-Dialog MINT-Regionen hat am 25. November 2019 in der Hamburgischen Landesvertretung in Berlin stattgefunden.

Der Vormittag stand im Zeichen des politischen Dialogs. Zu den Gästen gehörten Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Helmut Holter, Minister für Bildung, Jugend und Sport des Freistaates Thüringen, Dr. Stefanie Hubig, Ministerin für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz, und Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

 

Am Nachmittag wurden in vier parallelen Fachforen konkrete Beispiele aus der Praxis präsentiert.

Fachforum 1: Mädchen für MINT gewinnen
Fachforum 2: Digitalisierung & Lehrerbildung
Fachforum 3: Qualitätsoffensive für MINT-Initiativen
Fachforum 4: Berufliche (Aus-)Bildung

 

 

Zur Dokumentation

Um sich einen Eindruck von der Veranstaltung zu verschaffen und die wichtigsten Ergebnisse festzuhalten, wurden Videoclips und Dokumentationen erstellt.

Eventfilm

Eindrücke und Stimmen von Akteuren und Entscheidern

Dokumentation

Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse aus den vier Fachforen

 

 

Videostatements

Statements von Vertretern aus Bund und Ländern, Zivilgesellschaft und MINT-Bildung

Fotos

Bilder können unter Angabe des Fotocredits (Körber-Stiftung/Jörg Farys) verwendet werden

 

 

Ihre Ansprechpartner

Der Körber-Dialog ist eine gemeinsame Veranstaltung von der Körber-Stiftung und dem Nationalen MINT Forum.

Dr. Stephanie Kowitz-Harms

Körber-Stiftung
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Telefon: 040 808 192 152
E-Mail: kowitz-harmskoerber-stiftung.de

Christian Lück

Nationales MINT Forum
Rungestraße 17
10179 Berlin

Telefon: 030 94 86 83 78
E-Mail: christian.luecknationalesmintforum.de


Programmpartner

Tipps und Termine