Das find' ich MINT!

Interaktives MINT-Programm auf Instagram

Was das Projekt auszeichnet

Vom Magischen Montag bis zum Super-Sonntag

Über den Instagram-Account 'mint_uni.augsburg' wird täglich ein interaktives MINT-Programm angeboten. Jeder Tag steht unter einem eigenen Motto. So werden am „Magischen Montag“ Experimente mit „Wow“-Effekt erklärt, am „Denk-Dienstag“ gibt es herausfordernde Rätsel, am „Mathe-Mittwoch“ ist das Denken in Zahlen gefordert, am „DIY-Donnerstag“ gibt es kreative Bauanleitungen für Experimente, am „Falt-Freitag“ gibt es Aufbauten mit verschiedenen Materialien und damit der Spaß nicht zu kurz kommt, werden im gleichnamigen „Samstags- und im Super-Sonntag“-Programm kleine MINT-Wettbewerbe, bei denen man innerhalb der Familie gegeneinander antreten kann, angeboten. Zu jedem behandelten Experiment und Phänomen gibt es eine Erklärung, damit die MINT-interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihr Wissen vertiefen oder ausbauen können. Zusätzlich erhalten sie über kleine Interviews mit Forscher*innen und Videos von realen Versuchsaufbauten einen Einblick in die MINT-Forschung der Uni Augsburg.

 

Tipp zur Umsetzung: Man benötigt einen Instagram-Account und Personalressourcen, die sich um die Pflege des Accounts kümmern können. Letzteres ist sehr zeitaufwendig und sollte von medienaffinen Mitarbeiter*innen übernommen werden.

weitere Informationen

Infos zum Projekt

location_city

Träger des Projekts

AMU Universität Augsburg

person_pin

Ansprechpartner/in

Marietta Menner

E-Mail: marietta.menneramu.uni-augsburg.de

Telefon:  0821 598 35 98

list

Themenfelder

Mathematik

Informatik

Naturwissenschaften

Technik

Digitale Bildung

thumb_up_alt

Geeignet für

Grundschule

Mittelstufe

Oberstufe

Erzieher*innen

Lehrkräfte

Multiplikator*innen

Eltern