MINT-Region Mittelfranken

Die MINT-Region Mittelfranken bietet den regionale MINT-Akteur*innen eine Austausch-Plattform: MINT-Potentiale können entdeckt, Synergien genutzt werden. Ziel aller Aktivitäten ist es, die Lust am Beobachten, Forschen, Entdecken und Hinterfragen bei Heranwachsenden aller Altersstufen zu fördern.

Gründung

2017

Träger

Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Beteiligte Akteure

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm; Landkreise: Ansbach, Nürnberger Land, Roth, Weißenburg-Gunzenhausen; Städte: Erlangen, Fürth, Nürnberg, Schwabach; Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken, Schulen im FAU | SCHULNETZ, Schulmuseum Nürnberg

Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Birgit Hoyer
FAU / Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Regensburger Str. 160
90478 Nürnberg

phone 09131/8522394
mail birgit.hoyerfau.de
explore https://mint-mittelfranken.de/
Zielsetzung
MINT-Angebote bündeln und zugänglich machen
Kooperationen stiften
Frühkindliche/Vorschulische Bildung
Mädchenförderung
Lehrerqualifizierung
Studien- und Berufsorientierung
Fachkräftenachwuchs sichern
Qualitätssicherung und Evaluation
Aktivitäten
Ausstellungen
Berufsorientierungsveranstaltungen
Ferienprogramme/-akademien
Lehrerfortbildungen
Netzwerktreffen
Peer learning
Schülerlabor/Forscherwerkstatt