MINT-Region Regensburg

Aufgrund der Gemeinsamkeit des Wunsches und des Bedarfes aller Beteiligten nach einer nachhaltigen MINT-Förderung für den gesamten Wirtschaftsraum soll in gemeinsamer und solidarischer Trägerschaft ein MINT-Haus als zentrale Verortung aufgebaut und betrieben werden.

Gründung

2017

Träger

Universität Regensburg

Beteiligte Akteure

Stadt Regensburg, Universität Regensburg, Ostbayerische

Technische Hochschule OTH Regensburg, AVL Software & Functions GmbH,

Continental Automotive GmbH, Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz,

Haupt Pharma Amareg GmbH, Infineon Technologies AG, Landkreis

Regensburg, Landkreis Kelheim, Naturwissenschaftlicher Verein

Regensburg, Scheubeck-Jansen-Stiftung

Ansprechpartner

Dr. Fabian Queck
Universität Regensburg
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg

phone 0941/9432053
mail fabian.queckur.de
explore http://www.mint-labs-regensburg.de
Zielsetzung
MINT-Angebote bündeln und zugänglich machen
Kooperationen stiften
Eigene MINT-Angebote entwickeln
Frühkindliche/Vorschulische Bildung
Mädchenförderung
Talentförderung im MINT-Bereich
Lehrerqualifizierung
Studien- und Berufsorientierung
Fachkräftenachwuchs sichern
Öffentlichkeitsarbeit für MINT
Qualitätssicherung und Evaluation
Aktivitäten
Aktionstage
Ausstellungen
Berufsorientierungsveranstaltungen
Ferienprogramme/-akademien
Lehrerfortbildungen
Netzwerktreffen
Projekttage
Schülerlabor/Forscherwerkstatt
Unterrichtsmaterialien
Vorträge/Workshops
Wettbewerbe
Förderung des Handwerks