explorhino an der Hochschule Aalen

explorhino mit Schülerlabor und Science Center auf dem Campus der Hochschule Aalen weckt Interesse und Begeisterung für naturwissenschaftliche Phänomene und Technik. Die Kenntnis von Naturwissenschaften und wissenschaftlichem Denken ist Voraussetzung dafür, die Welt zu verstehen.

Gründung

2010

Träger

Hochschule Aalen

Beteiligte Akteure

explorhino gGmbH, Hochschule Aalen, Schulen des Ostalbkreises, Haus der kleinen Forscher, Kultusministerium, Landratsamt Ostalbkreis, Stadt Aalen

Unternehmen: Kessler & Co, Maschinenfabrik Alfing, Carl Zeiss, LMT

sowie Kooperationspartner, wie z.B. Wissenswerkstatt Schwäbisch Gmünd, Zukunftsakademie Heidenheim und witelo Jena

Ansprechpartnerin

Dr. Susanne Garreis
explorhino Schülerlabor der Hochschule Aalen
Beethovenstraße 1
73430 Aalen

phone 07361/5761801
mail susanne.garreishs-aalen.de
explore http://www.explorhino.de
Zielsetzung
MINT-Angebote bündeln und zugänglich machen
Kooperationen stiften
Eigene MINT-Angebote entwickeln
Frühkindliche/Vorschulische Bildung
Mädchenförderung
Talentförderung im MINT-Bereich
Lehrerqualifizierung
Studien- und Berufsorientierung
Fachkräftenachwuchs sichern
Öffentlichkeitsarbeit für MINT
Qualitätssicherung und Evaluation
Aktivitäten
Aktionstage
Ausstellungen
Berufsorientierungsveranstaltungen
Ferienprogramme/-akademien
Lehrerfortbildungen
Peer learning
Projekttage
Schülerlabor/Forscherwerkstatt
Unterrichtsmaterialien
Vorträge/Workshops
Wettbewerbe
Naturwissenschaftliches Mitmachmuseum (Science Center)