MINT-Region Ortenau

Unser gemeinsames Ziel ist es, das Interesse und die Begeisterung bei Jugendlichen im MINT-Bereich schon frühzeitig zu fördern und damit auch Zukunftsperspektiven zu schaffen. Wir wollen die Neugier, die in jedem Kind von Natur aus steckt, wieder hervorholen und ermutigen, eigene Fragen zu stellen. Hierzu bieten wir Raum für unterschiedliche Projekte, für Forschung, aber auch naturwissenschaftliche Vorträge, Seminare und Weiterbildungen.

Gründung

2016

Träger

Hochschule Offenburg

Beteiligte Akteure

BBQ Berufliche Bildung gGmbH, Bildungsregion Ortenau e.V., Forscher/innen für die Region e.V., SCHULEWIRTSCHAFT, VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. sowie folgende Schulen:

August-Ruf-Bildungszentrum Ettenheim, Berufliche Schulen Wolfach, Berufliche Schulen Kehl, Clara-Schuhmann-Gymnasium Lahr, Einstein Gymnasium Offenburg, Friedrich-August-Haselwander-Schulen Offenburg, Grimmelshausen Gymnasium Offenburg, Gymnasium Ettenheim, Heinrich-Hansjakob-Bildungszentrum Haslach, Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch, Marta-Schanzenbach-Gymnasium Gengenbach, Max-Planck-Gymnasium Lahr, Oken Gymnasium Offenburg, Schiller Gymnasium Offenburg

Ansprechpartnerin

Nicole Diebold
Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg

phone 0781/2054825
mail nicole.dieboldhs-offenburg.de
explore http://schule.hs-offenburg.de
Zielsetzung
MINT-Angebote bündeln und zugänglich machen
Kooperationen stiften
Eigene MINT-Angebote entwickeln
Mädchenförderung
Talentförderung im MINT-Bereich
Lehrerqualifizierung
Studien- und Berufsorientierung
Fachkräftenachwuchs sichern
Öffentlichkeitsarbeit für MINT
Qualitätssicherung und Evaluation
Aktivitäten
Aktionstage
Berufsorientierungsveranstaltungen
Ferienprogramme/-akademien
Lehrerfortbildungen
Netzwerktreffen
Projekttage
Schülerlabor/Forscherwerkstatt
Unterrichtsmaterialien
Vorträge/Workshops
Wettbewerbe