MINT-Region Südhessen

„Gemeinsam für Naturwissenschaften und Technik begeistern“ – so lautet das Motto der MINT-Region Südhessen mit Angeboten entlang der gesamten Bildungskette.

 

 

Im Porträt

explore

Wo liegt die MINT-Region?

Die MINT-Region Südhessen wird von der IHK Darmstadt aus koordiniert. Sie umfasst neben der Stadt Darmstadt die Landkreise Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau sowie den Kreis Bergstraße und den Odenwaldkreis.

grade

Was zeichnet sie aus?

Innovative Unternehmen und führende Hochschul- und Forschungseinrichtungen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich prägen die Engineering Region. Sie ist in besonderem Maß auf qualifizierte Fachkräfte angewiesen. Bedeutende große Unternehmen leisten ebenso ihren Beitrag zum Innovationspotenzial wie die zahlreichen kleinen und mittleren Unternehmen. Die besondere Stärke der Region liegt dabei in der engen Verknüpfung ingenieurwissenschaftlicher Kompetenzen in den Branchen Automotive, Automatisierung, Chemie & Pharma, IT und Telekommunikation, Logistik, Luft- und Raumfahrt. „Gemeinsam für Naturwissenschaften und Technik begeistern“ unter diesem Motto setzt sich das Netzwerk regionaler MINT-Initiativen und -Projekte, außerschulischer Lernorte und Unternehmen für eine gute und praxisnahe MINT-Bildung ein, um bei Kindern und Jugendlichen Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu wecken. Ziel ist durch den Austausch von Erfahrung und Wissen MINT-Bildungsangebote nachhaltig in Kindergärten und Schulen zu verankern, die Bündelung der Angebote durch gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit sowie eine Qualitätssicherung und Anschlussfähigkeit der Angebote zu sichern.

thumb_up

Was ist der größte Erfolg?

Mit dem Aufbau der MINT Zentren Südhessen schließt sich eine Lücke. Somit gibt es in der Region Südhessen MINT-Bildungsangebote entlang der gesamten Bildungskette. Wir starten mit dem „Haus der kleinen Forscher“, welches MINT-Bildung in Kindergärten, Horten und Grundschulen fördert. Auch Wettbewerbe wie „Kinder entdecken Logistik“ oder Aktionstage wie das „Mini-Mathematikum“ führen Kinder an die MINT-Welt heran. In den MINT-Zentren Südhessen können Schülerinnen und Schüler an mehreren Standorten in ihrer Freizeit forschen und experimentieren. Sie erhalten dabei Unterstützung von Experten aus Schule, Wirtschaft und Wissenschaft. Bildungskooperationen zwischen Schule und Unternehmen sowie Lehrkräftefortbildungen im MINT-Bereich runden das Konzept ab.

Kontakt

Kontakt

Nele Hein
Netzwerkkoordination MINT-Region Südhessen
IHK Darmstadt Rhein Main Neckar 
Rheinstraße 89 
64295 Darmstadt 
Telefon: 06151/871-1298 
E-Mail: nele.heín@darmstadt.ihk.de

Zur Website