MINT-Netzwerk Bildungsregion Minden-Lübbecke

MINT-Netzwerk in Ostwestfalen-Lippe in einer der stärksten deutschen Wirtschaftsregionen in Europa

Im Porträt

explore

Wo liegt die MINT-Region?

Unser MINT-Netzwerk der Bildungsregion Minden-Lübbecke liegt in Ostwestfalen-Lippe in einer der stärksten deutschen Wirtschaftsregionen in Europa. Kennzeichnend für die regionale Wirtschaft ist der breite Branchenmix mit Schwerpunkt im verarbeitenden Gewerbe und mit zahlreichen Weltmarktführern im ländlichen Raum. Am Hochschulstandort „Campus Minden“ der Fachhochschule Bielefeld liegt der Fokus mit der Einführung praxisintegrierter Ingenieursstudiengänge sowie dem Informatikstudium ebenfalls im technologischen Bereich. Infolge der Ausweitung der Medizinausbildung in Ostwestfalen-Lippe liegen zudem zwei neue Standorte des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum im Kreis Minden-Lübbecke, die Mühlenkreiskliniken und das Herzzentrum Bad Oeynhausen.

grade

Was zeichnet sie aus?

Unser MINT-Netzwerk ist genauso bunt und vielfältig wie unser AK MINT – vom Bildungsbüro im Kreisschulamt, über das zdi-Zentrum, das Umweltamt, das Regionalzentrum BNE, die Verbraucherzentrale bis zur VHS Minden-Bad Oeynhausen als Träger von Ganztagseinrichtungen und für die Netzwerkkoordination des Hauses der kleinen Forscher und dem Campus Minden bieten wir eine Vielzahl an Angeboten entlang der gesamten Bildungskette. Unser Ziel ist eine zukunftsweisende MINT-Förderung in der Region, die auch die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung aufgreift.

thumb_up

Was ist der größte Erfolg?

Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, die Zusammenarbeit von Institutionen, die MINT-Bildung in der Region betreiben, voranzubringen und wir es uns gemeinsam zur Aufgabe gesetzt haben, unsere Angebote zu bündeln und sichtbar zu machen. Neben der Entwicklung von Angeboten und Wettbewerben, wie z.B. der neue kreisweite Wettbewerb im 3D-Druck, entsteht in Minden-Lübbecke die Smart Recycling Factory auf dem Gelände einer sich für die Zukunft wandelnden Deponie. Die Impulse, die dieser innovative Standort für Zukunfts- und Wissenschaftsforschung gibt und unsere enge Vernetzung ermöglichen eine zukunftsweisende MINT-Förderung in der Region.

Kontakt

Carmen Ruffer
zdi Zentrim Minden-Lübbecke
Portastr. 9
32423 Minden
Tel: 0571/78467820
E-Mail: ruffer@zukunft-ausbildung.org

Karin Detert
Kreis Minden-Lübbecke
- Schulamt -
Bildungsbüro
Portastraße 13
32423 Minden
Tel: 0571/807-21671
E-Mail: k.detert@minden-luebbecke.de

Zur Website