MINT:Barcamp

Einmal jährlich im September treffen sich MINT-Netzwerker/innen aus ganz Deutschland im Hamburger KörberForum, um sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen, das eigene Wissen zu teilen und von anderen zu lernen.

Rückblick

Ziele des MINT:Barcamps

group_add

Vernetzung

Bundesweit MINT-Netzwerker/innen kennenlernen

forum

Austausch

Gemeinsame Themen und Herausforderungen diskutieren

find_in_page

Best Practice

Beispiele guter Praxis vorstellen und kennenlernen

settings_remote

Impulse

Neue Impulse und gemeinsame Projektideen entwickeln

MINT:Barcamp 2021

Das siebte MINT:Barcamp findet am 17. September 2021 statt. 

Worum geht's? 

Das 7. MINT:Barcamp für MINT-Netzwerkerinnen und -Netzwerker aus ganz Deutschland ist das jährliche Event, um sich auszutauschen, Fragen rund um das Thema MINT-Bildung zu diskutieren und Best Practice kennenzulernen. 

Nach Monaten der Pandemie möchten wir gemeinsam einen Blick nach vorne werfen. Das MINT:Barcamp steht daher unter dem Motto "Jetzt erst recht – MINT-Bildung nach Corona". Neue Formate, digitale Tools und erweiterte Netzwerke: Was nehmen wir aus der Krise mit, was bleibt, was kommt? Gemeinsam wollen wir Erfahrungen austauschen, Ideen teilen und Lösungsansätze kennenlernen.

Mehr als 150 Teilnehmende waren im vergangenen Jahr bei der ersten digitalen Ausgabe dabei, um sich auszutauschen, Herausforderungen zu diskutieren und Best-Practice kennenzulernen. Auch wenn das persönliche Treffen so wichtig für die Netzwerkarbeit ist, planen wir angesichts der weiter geltenden Abstandsregeln auch für dieses Jahr ein virtuelles Barcamp. Für das digitale Format am 17. September stehen wieder spannende Sessions und aktive Austauschformate auf der Agenda – jede/r kann mitmachen, jetzt erst recht!

 

 

Wie läuft das?

Die Veranstaltung findet als Barcamp statt – ein offenes Tagungsformat mit vielen Workshops zu unterschiedlichen Themenaspekten. Die Inhalte der einzelnen Sessions sind nicht vorgegeben. Jede und jeder kann ein Thema setzen, es gibt keine strikte Trennung zwischen Vortragenden und Publikum.

Sie möchten einen Sessionvorschlag machen, dann tragen Sie diesen bitte hier ein. Alle bisher eingereichten Sessionvorschläge sind hier zu finden.

Anmeldung

MINT:Barcamp 2020

Beim sechsten MINT:Barcamp am 18. September 2020 ging es in den virtuellen Raum: Wegen der Corona-Beschränkungen haben sich über 150 MINT-Netzwerker/innen, darunter auch viele Neueinsteiger/innen, online ausgetauscht und vernetzt. Viele nutzten den kurzen Weg, um an den 16 Sessions teilzunehmen: von haptischen Elementen in Online-Kursen, über Mandalas und Nasenflöten bis zu Future Tools, von Mädchenförderung über Livestreams bis zu MINT-Bildung auf Social Media.

Abgerundet wurde das Programm von Live-Schalten zu Orten nachhaltiger Entwicklung und von einer Gesprächsrunde. Zum Ausgleich der Bildschirmzeit wurde auch eine bewegte Pause angeboten. Auch wenn der persönliche Austausch im KörberForum fehlte, so konnten doch Impulse aufgenommen, Initiativen kennengelernt und Ideen ausgetauscht werden – ganz nach dem Motto „Nachhaltig vernetzt“.

Fotogalerie: Impressionen vom 6. MINT:Barcamp

Dokumentation: Aufzeichnungen, Präsentationen und Dokumentation der Sessions

Ihre Ansprechpartner

Das MINT:Barcamp ist eine Veranstaltung der Körber-Stiftung. Sie wird bei der Organisation unterstützt von der Stiftung Bürgermut.

Dr. Stephanie Kowitz-Harms

Körber-Stiftung
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Telefon: 040 808 192 152
E-Mail: kowitz-harmskoerber-stiftung.de

Sigrun Bones

Körber-Stiftung
Kehrwieder 12
20457 Hamburg 

Telefon:040 808 192 193
E-Mail: boneskoerber-stiftung.de 


Tipps und Termine