News  

zdi-Netzwerk IST.Bochum feiert Jubiläum

Vor 11 Jahren, 11 Wochen, 11 Tagen und 11 Stunden ist das zdi-Netzwerk IST.Bochum eröffnet worden – das wurde nun gebührend Anfang März 2018 gefeiert – mit einem „1 Byte Jubiläum“. Als Pilotprojekt der Gemeinschaftsoffensive für den naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchs in NRW hatte das IST.Bochum von Beginn an eine Vorbildfunktion für alle heute bestehenden zdi-Netzwerke.

Auch der Parlamentarische Staatssekretär Klaus Kaiser vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, das für zdi innerhalb der Landesregierung zuständig ist, nahm an dem Festakt teil: „Bochum ist die Keimzelle der gesamten zdi-Initiative. Was hier mit einem kleinen Zentrum begann, ist heute das größte Netzwerk Europas für den MINT-Nachwuchs – auch dank des Engagements der Bochumer.“ Bei der Veranstaltung zeichnete er zudem das Bochumer Schülerlabor Innovation-Schule-Technik offiziell als zdi-Schülerlabor aus.

Die Feier des Bochumer zdi-Netzwerks bildet für zdi.NRW den Auftakt zu einigen weiteren Jubiläen im Jahr 2018.  Ein Jahr nach Start des Bochumer Pilot-Projekts konnten in NRW weitere zdi-Netzwerke eröffnet werden. Insgesamt sieben Regionen begehen in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum.