Event  

5. Tüftler- und Forscherinnentag

Beim Tüftler- und Forscherinnentag am 13. November 2018 kommen Kindergruppen aus Kitas und Grundschulen in Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Die Mädchen und Jungen dürften vor Ort tüfteln, forschen und experimentieren. Jetzt werden Auszubildende und Studierende gesucht, die den Tag gestalten.

Kreative, kompetente und engagierte Fachkräfte sind für alle Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg – ob kleinerer Handwerksbetrieb oder großer Konzern. Leider aber mangelt es vor allem in naturwissenschaftlichen und technischen Berufsfeldern an Nachwuchs.

Kinder sind geborene Tüftler und Forscherinnen. Sie wollen von klein auf Neues entdecken, ausprobieren und begreifen. Es liegt an uns, sie zu beflügeln und die Begeisterung so anzufachen, dass sie über die Jahre anhält. Dafür gibt es den 5. Tüftler- und Forscherinnentag.

Der Tag wird von Auszbildenden und Studierenden in den Unternehmen und Forschungseinrichtungen gestaltet. Dabei können sie sich in der Projektarbeit üben, ihre organisatorischen und sozialen Kompetenzen zeigen und sich sozial engagieren. 

Der Aktionstag wird von der element-i Bildungsstiftung organisiert. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.