News  

EFRE-zdi III startet

Das Programm EFRE-zdi startet in eine neue Antragsphase: Ab sofort stehen EFRE-Mittel in einem Volumen von bis zu 6 Millionen Euro für die Förderung der regionalen Vernetzung und die Entwicklung von MINT-Angeboten in den zdi-Regionen zur Verfügung.

Das NRW-Wissenschaftsministerium und das NRW-Wirtschaftsministerium fördern gemeinsam im Rahmen der Landesinitiative zdi den Auf- bzw. Ausbau der zdi-Netzwerke. Die Einbindung von Partnern aus der regionalen Wirtschaft, insbesondere von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), ist Voraussetzung für eine Antragstellung.

Ziele des neuen Programms sind die systematische Gewinnung von Wirtschaftspartnern für die zdi-Netzwerke und die Schaffung neuer, bzw. Weiterentwicklung bestehender Schülerlaborangebote in NRW. Dafür stellt das NRW-Wirtschaftsministerium Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) zur Verfügung. Die Förderquote des Programms beträgt maximal 50%, die maximale Laufzeit von Projekten 36 Monate.