News  

Jugend präsentiert: Multiplikatoren-Trainings

Mit dem Projekt Jugend präsentiert sollen die Präsentationsfähigkeiten von Schülerinnen und Schülern vor allem in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern gefördert werden. Die Trainings richten sich an Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer, die das Thema Präsentation gerne stärker in ihren Unterricht einbinden würden. Sowohl die Trainingsinhalte als auch die verschiedenen Schüler- und Lehrermaterialien wurden von einem Team aus Wissenschaftlern und Trainern des rhetorischen Seminars der Universität Tübingen entwickelt.

Die Anmeldungen für die Trainings im Jahr 2018 laufen. Jugend präsentiert ist ein Projekt der Klaus Tschira Stiftung in Kooperation mit Wissenschaft im Dialog gGmbH, Berlin.