Event  

MNU-Bundeskongress zur Förderung des MINT-Unterrichts in Aachen

Der MNU und die RWTH Aachen laden vom 6.-10. April 2017 in die Kaiserstadt Aachen zum 108. MNU-Bundeskongress ein.

Zu den Highlights der Tagung gehören die Eröffnungsfeier mit Frau Ministerin Löhrmann und Herrn Oberbürgermeister Philipp, Vorträge zweier Leibniz-Preisträger und Auftritte der Physikanten. Besonderheiten des Kongresses stellen eine integrierte Junglehrer-Tagung und Sektionen zu den Themen Übergänge, Neue Medien und "BeNeLux-MINT-Bildung" dar. Der MNU Bundeskongress in Aachen möchte Impulse zur  Nachhaltigkeit in seiner ganzen Vielfalt vermitteln, Ressourcenschonung, Dokumentation von Tagungsergebnissen und die dauerhafte Verankerung des Gelerntem, sowie durch geeignete Atmosphäre und Plattformen dauerhafte Austauschforen entstehen lassen.