News  

Social Media - Webinar zum Download

Zum Abschluss der Webinarreihe "MINT-Regionen digital" hat Arne Klauke vom zdi-Netzwerk Nordrhein-Westfalen über die Möglichkeit von Social Media für MINT-Netzwerke gesprochen.

Die Mehrheit der MINT-Netzwerke nutzt verschiedene Social-Media-Kanäle. Dazu gehören in erster Linie Facebook und Youtube. Doch wie eine spontane Umfrage während des Webinars zeigt, verfügt nur eine Minderheit über eine konkrete Strategie beim Einsatz von sozialen Medien. Hier sieht Arne Klauke großen Nachholbedarf. Er plädiert dafür, vor Beginn der Aktivitäten eine Strategie zu entwickeln und konkrete Ziele für die Arbeit in den sozialen Netzwerken zu entwickeln. Hierzu gehört es vorab zu prüfen, welche Zielgruppe erreicht werden soll und welche Kapazitäten zur Verfügung stehen. Ein wichtiger Tipp ist in diesem Zusammenhang die Aktivierung von Netzwerkmitgliedern: Wer ist medienaffin und privat in digitalen Medien unterwegs? Welche Kanäle nutzen andere Akteure und welche Inhalte können geteilt werden? Am Beispiel der  zdi-Netzwerke erläutert Arne Klauke, welche Möglichkeiten auch mit einem geringen Budget zur Verfügung stehen. Er verweist aber auch auf die Hürden, wie zum Beispiel die Beachtung von Bildrechten.

Das Webinar steht ab sofort zum Download zur Verfügung.