Event  

3. MINT digital Lehrertagung

Bereits zum dritten Mal lädt die Joachim Herz Stiftung zur MINT digital Lehrertagung ein. Am 16. Juni 2018 haben Lehrkräfte und Interessierte die Möglichkeit sich mit den Möglichkeiten digitaler Werkzeuge im MINT-Unterricht auseinanderzusetzen.

Neben einem Eröffnungsvortrag von Richard Heinen (Montag Stiftung) zur „Bildung in der digitalen Welt“ erwartet die Teilnehmer ein praxisnahes Workshop-Programm. Dabei geht es unter anderem um das Bestimmen biologischer Arten mit Hilfe einer App, die Aufnahme von Zeitlupenfilmen mit dem Smartphone oder den Einsatz eines Tablets als Lernwerkzeug beim Experimentieren im Chemieunterricht.

Neben dem eigenen Ausprobieren im Rahmen der Workshops bleibt im Zuge einer Postersession zu Best Practice-Beispielen genügend Zeit zum Austausch mit anderen Tagungsgästen.