MINT-Region Münchner Umland

Das Projekt MINT-Region Münchner Umland will MINT-Bildung für alle BürgerInnen ermöglichen, Bildungshürden abbauen, das Interesse für die MINT-Fächer und-Berufe (Fachkräftegewinnung) fördern. Im Fokus stehen drei Gruppen: MigrantInnen (Integration), Frauen (Gender) und Menschen mit Behinderung (Inklusion).

Gründung

2017

Träger

Landratsamt München und Dachau

Beteiligte Akteure

xx

Ansprechpartnerin

Dr. Renate Heese
Landratsamt München
Frankenthalerstr. 5-9
81507 München

phone 089/62211992
mail renate.heeselra-m.bayern.de
explore http://www.landkreis-muenchen.de/themen/chancengleichheit/mint-bildung/
Zielsetzung
MINT-Angebote bündeln und zugänglich machen
Kooperationen stiften
Eigene MINT-Angebote entwickeln
Frühkindliche/Vorschulische Bildung
Mädchenförderung
Talentförderung im MINT-Bereich
Lehrerqualifizierung
Studien- und Berufsorientierung
Fachkräftenachwuchs sichern
Öffentlichkeitsarbeit für MINT
Qualitätssicherung und Evaluation
Aktivitäten
Aktionstage
Berufsorientierungsveranstaltungen
Ferienprogramme/-akademien
Konferenzen
Lehrerfortbildungen
Netzwerktreffen
Projekttage
Schülerlabor/Forscherwerkstatt
Unterrichtsmaterialien
Vorträge/Workshops
Wettbewerbe
Integrations- und Inklusionsförderung