Hildesheim macht MINT

Ziel ist der Auf- und Ausbau einer dauerhaften Kooperationsstruktur zum Übergangsmanagement im MINT-Bildungsbereich sowie zur Berufs- und Studienorientierung. Schule, Berufsfachschule, Universität und Unternehmen arbeiten zusammen, um junge Menschen Perspektiven im MINT-Bereich entdecken zu lassen.

Gründung

2017

Träger

Universität Hildesheim, Institut für Biologie und Chemie, Abteilung Chemie

Beteiligte Akteure

Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Biologie und Chemine, Institut für Geographie; Sabine Blindow Schulen Hannover; Molitoris-Schule Harsum; Gesellschaft für Bioanalytik (GBA), Standort: Umweltanalytik Hildesheim

Ansprechpartner

Prof. Dr. Jürgen Menthe
Universität Hildesheim, Institut für Biologie und Chemie, Abteilung Chemie
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

phone 05121/88340762
mail mentheuni-hildesheim.de
explore https://www.uni-hildesheim.de
Zielsetzung
MINT-Angebote bündeln und zugänglich machen
Studien- und Berufsorientierung
Aktivitäten
Berufsorientierungsveranstaltungen
Projekttage
Wahlpflichtkurse zu konkreten Umweltprojekten