zdi-Netzwerk Gelsenkirchen

Der Nukleus des zdi-Netzwerkes Gelsenkirchen ist das EnergyLab - Schülerlabor für Klima und Energie. Der Schwerpunkt sind Kurse zu Erneuerbaren Energien und Klimaschutz. Das Angebot wird ergänzt duch eine intensive Berufs- und Studienorientierung sowie durch Exkursionen zu Unternehmen und Hochschulen.

Gründung

2010

Träger

Wissenschaftspark Gelsenkirchen GmbH und Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V.

Beteiligte Akteure

Westfälische Hochschule; Verbände: Arbeitgeberverbände Emscher-Lippe, DGB, Energieagentur, NRW, IHK Nord Westfalen, Handwerkskammer Münster; Unternehmen: Emscher Lippe Energie GmbH, Evonik Stiftung, Siemens AG, Sparkasse Gelsenkirchen, RWE Deutschland AG, FDBR - Fachverband Anlagenbau Energie, Umwelt, Prozessindustrie, TÜV Rheinland Industrieservice GmbH, Vaillant GmbH, Gelsenwasser AG, Rhein Ruhr Power e.V., Sabic Polyolefine GmbH, Gesellschaft für Schweißtechnik International GmbH, EWEX-Engineering GmbH & Co. KG, abakus solar AG, BP Gelsenkirchen GmbH, Gelsenkirchener Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft mbH, IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH, AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH, E.ON Kraftwerke/Fernwärme, CV Cryptovision GmbH; Schulen aus Gelsenkirchen: Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium, Gesamtschule Ückendorf, Grillo-Gymnasium, Ricarda-Huch-Gymnasium, Hauptschule an der Schwalbenstraße, Evangelische Gesamtschule GE-Bismarck

Ansprechpartner

Ralf Engelbrecht-Schreiner
Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen

phone 0209/1671007
mail infozdi-gelsenkirchen.de
explore http://www.zdi-gelsenkirchen.de
Zielsetzung
MINT-Angebote bündeln und zugänglich machen
Eigene MINT-Angebote entwickeln
Mädchenförderung
Talentförderung im MINT-Bereich
Lehrerqualifizierung
Studien- und Berufsorientierung
Fachkräftenachwuchs sichern
Öffentlichkeitsarbeit für MINT
Qualitätssicherung und Evaluation
Aktivitäten
Aktionstage
Berufsorientierungsveranstaltungen
Ferienprogramme/-akademien
Lehrerfortbildungen
Netzwerktreffen
Projekttage
Schülerlabor/Forscherwerkstatt
Vorträge/Workshops
Wettbewerbe